Perfektion, die man sehen kann.

Zahntechnische Herausforderungen spielend meistern. Fachgespräche zur Eruierung der besten Lösung führen. Leistungen jederzeit passend und wenn nötig auch mal superschnell bereitstellen. Das dürfen Sie bei uns als selbstverständlich voraussetzen.

Wir stehen Ihnen gern bei allen zahntechnischen Fragen zur Seite. Mit unserem gesamten Fachwissen. Und individuellen Arbeiten. In exzellenter Ausführung. Das ist uns wichtig. Weil wir davon überzeugt sind, dass sich Qualität rechnet.

Ihre 7plus1-Garantie

  • Wir kommunizieren direkt.
  • Wir berücksichtigen Ihre individuellen Wünsche und Konzepte.
  • Wir planen und dokumentieren individuell, auch mit spezieller Planungssoftware und Digitalfotografie.
  • Wir setzen qualitätsoptimierte Materialien und Präzisionsgeräte ein.
  • Wir fördern die kontinuierliche Fortbildung und Zertifizierung unserer Mitarbeiter und bieten Ihnen meisterliche Kompetenz.
  • Wir haben eine Vor–Ort-Betreuung und direkte Ansprechpartner für alle Arbeitsbereiche und Techniken.
  • Wir bieten Ihnen einen Garantiepass mit verlängerter Gewährleistung (bis zu 3 Jahre).

Produkte

Digital Smile Design

Was wäre, wenn Sie das Ergebnis Ihrer/jeder ästhetisch-funktionellen Zahnbehandlung zuverlässig vorhersagen und zeigen könnten? Sie wären sicher sehr überzeugend und Ihre Patienten begeistert.
Mit Digital Smile Design®, kurz DSD, ist genau das anhand digitaler Patientenfotos und Situationsmodelle spielend leicht möglich – für einfache und komplexe Fälle.

Digital Smile Design beginnt mit dem Fotostatus. Erstellt werden verschiedene Digitalfotos und Videos vom Patienten. Die Planung lässt sich bereits ab 6 Bildern starten. Der Zeitbedarf liegt bei ca. 20 Min.
Gern übernehmen wir diesen Part für Sie – ob in Ihrer Praxis oder bei uns im laboreigenen Fotostudio.

Im Anschluss an das Fotoshooting planen wir am Computer für Sie verschiedene Zahnformen und Zahnstellungen unter Berücksichtigung aller Parameter – von der vorhandenen Zahnstellung über die Gesichtsmitte und Bipupillarlinie bis hin zu Weichgewebe, Lippen und Wangen. Daraus erstellen wir (in Keynote) eine Präsentation für Ihren Patienten, die zugleich als Behandlungsdokumentation dient. Hier lassen sich von KFO bis zur Implantologie alle möglichen Therapieformen mit einbringen und alternative Zahnformen und Zahnstellungen schon vor der Behandlung simulieren.

Sie präsentieren Ihrem Patienten unsere gemeinsamen Vorschläge anhand aussagekräftiger Vorher-Nachher-Fotos und verändern mit uns zusammen Form, Farbe und Gestaltung so lange, bis alle Seiten mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Mit den finalen digitalen Daten der 2D-Planung erstellen wir ein Wax-up, das mit einem Silikonschlüssel eingefroren wird. Daraus fertigen wir oder Sie dann das Mock-up, mit dem Sie bereits beim zweiten Patiententermin das zukünftige Ergebnis im Spiegel sichtbar machen können. Lange bevor die Behandlung beginnt

Nach Abschluss der Behandlungsplanung erstellen wir für Sie einen Präparationsschlüssel aus Silikon oder Kunststoff, mit dem die Zähne minimal-invasiv präpariert werden. Zudem können Stellungskorrekturen zugunsten der Verbesserung der Funktion mit eingeplant werden. Gleichzeitig zeichnen wir alle relevanten Bereiche auf dem Modell ein.

Ästhetischer Zahnersatz (Kronen + Brücken)

Langlebig. Präzise. Ästhetisch. Einzelzahnkronen und Brücken von JUNG dental sind hochwertige Versorgungen mit maximalem Anspruch an eine optimale Funktion und natürliche Ästhetik. Um für jede Indikation die perfekt passende Lösung bereitstellen zu können, verarbeiten wir Metall- und Vollkeramiken aus Press- und Zirkonoxydkeramik, Lithiumdisilikat, Schichtkeramik und Hochleistungskomposite.
Alle Materialien sind klinisch und wissenschaftlich geprüft und werden so verarbeitet, dass ihre hervorragenden Eigenschaften erhalten bleiben.

Gut zu wissen:
Mit unseren Artikulatoren und CAD-CAM-Programmen können wir individuelle Kiefergelenkdaten so verarbeiten, dass der Zahnersatz ohne große Korrekturen passt. Die Arbeit am Stereomikroskop ist für unsere Zahntechniker obligatorisch.

Bei konventionellem Zahnersatz verwenden wir Gold- und Nichtedelmetall-Legierungen. Die Verarbeitung erfolgt rein manuell oder durch unsere CAD-CAM-Produktion.
Immer in Handarbeit gefertigt werden bei uns keramische Verblendungen. Nur so können wir naturidente Kronenfarben herstellen – das Optimum an Individualität.

Monolithischer Zahnersatz von JUNG dental steht für eine hochwertige Zirkonoxyd- und Presskeramik-Versorgung aus einem Stück.
Das Material (transluzente Zirkonoxyde und Lithiumdisilikat) ist durch und durch zahnfarben und hat eine verbesserte Lichtleitung gegenüber Opaken-Materialien.

So erhalten Ihre Patienten einen rundum ästhetischen Zahnersatz, der zudem die stabilste zahnfarbene Versorgung in der Okklusion darstellt: Die Festigkeitswerte sind signifikant höher als bei normalen Schichtkeramiken. Ein Chipping der Verblendung ist ausgeschlossen.

Unsere Zirkonoxyd-Versorgungen vereinen höchste Stabilität und Ästhetik mit einer optimalen Passung. Schließlich fertigen wir jeden Auftrag mit maximaler Präzision.
Zirkonoxyd wird bei uns monolithisch eingesetzt oder mit einer Verblendung versehen. Letztere schichten wir individuell oder fertigen sie monolithisch aus e.max. Für ein Maximum an Stabilität im Gerüst UND in der Okklusion

Mit unseren laborgefertigten Provisorien bieten Sie Ihre Patienten eine funktionelle, stabile und ästhetische Übergangsversorgung. So kann die Form im Vorfeld erarbeitet werden und in der definitiven Restauration aufwändige Korrekturen verhindern. Änderungen der Anatomie und die Ausformung von Ovate-Pontics funktioniert sehr gut für ein ästhetisches Gesamtergebnis.

Gut zu wissen:
Über ein CAD-CAM-Verfahren können wir bestimmte Provisorien (Eierschalen- bzw. Microshell-Provisorien) sogar schon vor der Präparation herstellen.

Minimalinvasive Versorgung
(Inlays, Onlays, Teilkronen, Tabletops)

All unsere Einzelzahnversorgungen sind bewährte Versorgungen, die sich ideal zum Schutz der Zahnsubstanz sowie zur Wiederherstellung von Funktion und Ästhetik bei minimal- und noninvasiver Behandlungsstrategie eignen.
Wir verwenden ausschließlich wissenschaftlich geprüfte und klinisch bewährte Materialien. Damit Sie Ihren Patienten mit unseren Inlays, Onlays, Teilkronen und Tabletops eine optimale, sehr langlebige Alternative zu Kunststofffüllungen bieten können.

Monolithischer Zahnersatz von JUNG dental steht für eine hochwertige Zirkonoxyd- und Presskeramik-Versorgung aus einem Stück.
Das Material (transluzente Zirkonoxyde und Lithiumdisilikat) ist durch und durch zahnfarben und hat eine verbesserte Lichtleitung gegenüber Opaken-Materialien.
Das heißt: Ihre Patienten erhalten einen rundum ästhetischen Zahnersatz, der zudem die stabilste zahnfarbene Versorgung in der Okklusion darstellt: Die Festigkeitswerte sind signifikant höher als bei normalen Schichtkeramiken. Ein Chipping der Verblendung ist ausgeschlossen.

Inlays, Onlays, Teilkronen und Tabletops aus unserem Labor sind präzise und haltbare Versorgungen, die Ihre Patienten begeistern werden. Auch deshalb, weil alle Fertigungsschritte bei uns genauestens am Mikroskop kontrolliert und exakt im Artikulator eingestellt werden. So lassen sich Korrekturen im Mund auf ein Minimum reduzieren und die ideale Kaufunktion dauerhaft wiederherstellen. 

Der Vorteil der von uns verwendeten hochfesten Keramiken und der Adhäsivtechnik besteht darin, dass wir für Sie alle nur erdenklichen ästhetischen und minimalinvasiven Restaurationen realisieren können. Dabei achten wir durch eine materialgerechte Präparation darauf, so viel Zahnsubstanz wie möglich zu erhalten. Bei kleinen Defekten ebenso wie bei ganzen Okklusalflächen, bei denen die Zahnsubstanz durch Abrasion oder Attrition verloren gegangen ist.

Veneers

Sie wissen es selbst: Veneers sind eine hervorragende Alternative, um Zahnstellung, Form und Farbe ohne (viel) Zahnsubstanzverlust zu korrigieren. Damit die hauchdünnen Verblendschalen maximale Stabilität und Ästhetik besitzen, pressen und schichten wir minimal- und non-invasive Veneers aus Lithiumdisilikat (e.max) und Schichtkeramik (Creation) und setzen dabei unsere ganze Erfahrung ein. Darüber hinaus erstellen wir zur Präparationsplanung gerne einen DSD-Vorschlag, Mock-ups, Präparationsschlüssel und Modelle.

Bleaching

Je heller die Zahnfarbe, desto attraktiver die Zähne. Ein Bleaching vor der Behandlung kann deshalb eine gute Entscheidung sein. Fragen Sie bei Ihren Patienten einfach aktiv nach. Insbesondere devitale Zähne lassen sich so ideal für die Versorgung vorbereiten.
Die entsprechende Bleaching-Schiene stellen wir gerne für Sie her.

Implantattechnik

Rechtzeitige Planung sichert den Erfolg. Insbesondere in der Implantologie. Deshalb unterstützen wir Sie sowohl in der navigierten Planung (med3D, Smop) als auch bei der Versorgung. Von Einzelzahnimplantaten über „all on four“ bis zu maximalen Versorgungen. Von Standards, Stegen und Teleskopen für alle gängigen Implantatsysteme bis hin zu patientenindividuell gefertigten Aufbauten (Customized Abutments). Gern stellen wir Ihnen dazu das nötige Schraubendreher-Instrumentarium zur Verfügung.

Bei uns bekommen Sie tatsächlich alles aus einer Hand – von einem echten Implantspezialisten.

Damit Sie Ihr gewünschtes Implantat genau so planen können, dass es exakt, ästhetisch und funktionell auf dem Knochen steht, fertigen wir für Sie eine passgenaue Implantat- bzw. Bohrschablone an.
So haben Sie Handlungs- und Bohrsicherheit, können einen klar definierten Kosten- und Behandlungsplan aufsetzen und die beste Implantatposition genau bestimmen. Aus prothetischer Sicht ein entscheidender Faktor.

Mit Digital Smile Design erhalten Sie in unserem Dentallabor die Möglichkeit, anhand digitaler Patientenfotos und Situationsmodelle einfache und komplexe Fälle individuell und vorhersagbar zu planen - und im Vorfeld mit Ihren Patienten durchzusprechen. Probieren Sie es aus. Sie werden begeistert sein.
Details zum Digital Smile Design finden Sie hier. Link zu „Leistungen -> Digital Smile Design“

Ein wichtiges Instrument in der Implantat-Versorgung sind unsere Stereomikroskope. Sie sind jeden Tag im Einsatz, um für Sie eine präzise Passung zu erzielen.
Das Design der Abutments erarbeiten wir mit Set-ups. Dabei inkludieren wir auch gleich die Themen Hygiene und Prophylaxe. Zusätzlich setzen wir CAD-CAM-Verfahren ein, um individuelle Strukturen absolut homogen verarbeiten zu können.

Die Zahl der Implantatsysteme ist ebenso groß wie die Möglichkeiten der Versorgung. Wir stehen Ihnen deshalb gerne zu jedem Zeitpunkt der Behandlung zur Seite – vor allem dann, wenn es mal schwierig wird. Von der Planung bis zur Eingliederung.

Gut zu wissen:
JUNG dental hält für alle gängigen Implantate die nötigen prothetischen Werkzeuge und Abutments für Sie bereit.

Kombi-/Kunststofftechnik

In puncto Prothesen sind wir Experten. Wir ermitteln mit unserem Messsystem selbst bei zahnlosen Kiefern die ursprüngliche Zahnposition und stellen zuverlässig Ästhetik und Funktion wieder her.
Unser Leistungsangebot ist umfassend und beinhaltet alle Formen der herausnehmbaren Prothetik - von der einfachen Modellgussarbeit über Teleskop- und Galvano-Doppelkronen bis hin zu Totalprothesen.

Die Teilprothese ist die Prothese der Wahl, wenn Kombinationsprothesen oder festsitzender Zahnersatz nicht in Frage kommen. Hergestellt aus einer Modellgusslegierung mit Kunststoff, den wir individuell modellieren, erhalten Sie ein kostengünstiges Produkt, das in Form und Ausdehnung optimal auf die Wünsche Ihres Patienten angepasst ist.

Teleskope und Konuskronen gehören zu den individuellen Halteelementen, die sich bisher am längsten bewährt haben. Sowohl Primär- als auch Sekundärkronen stellen wir aus NEM, Goldlegierung oder Zirkonoxyd her. Bei Sekundärkronen verarbeiten wir alternativ auch Galvano und PEEK.

Individuelle Stege werden bei implantatgetragenen Prothesen sinnvollerweise vor allem dann angefertigt, wenn die Prothese einen wirklich sicheren Halt haben soll. Warum? Weil sich durch die spezifische Gestaltung des Steges auch bei ungünstigen Implantatverhältnissen Kippbewegungen vermeiden lassen. Durch Riegel können diese Prothesen zudem leicht und komfortabel für den Patienten ein- und ausgegliedert werden.

Anders verhält es sich mit Locatoren und weiteren konfektionellen Halteelemente wie Kugelankern und Magnetattachments. Sie sind einfach und kostengünstig in der Verarbeitung, ihre Haltekraft muss jedoch zuweilen durch den Einsatz entsprechender individueller Elemente an die jeweilige Situation angepasst werden. Verschlissene Friktionselemente lassen sich ganz leicht erneuern.

Unsere Möglichkeiten in der Totalprothetik sind groß. Deshalb dürfen Sie gern alle individuellen ästhetischen und funktionellen Wünsche Ihrer Patienten an uns herantragen. Wir realisieren sie mit verschiedenen Kunststoffen und Sie können wählen - zwischen hochvernetzten Kunststoffzähnen und Keramikzähnen. Vorab führen wir eine Systemaufstellung mit dem Staub-Cranial-System durch. So finden wir die ursprüngliche, natürliche Zahnposition. Garantiert. 

Ortho Aligner (KFO)

OrthoDie ästhetische Clear-Aligner-Schiene ist heute eine wichtige Therapieform in der Kieferorthopädie. Nicht nur, weil die Schiene unauffällig und somit ästhetisch hochwertig ist. Sondern auch, weil das Anwendungskonzept großen Erfolg verspricht.
Speziell in der Erwachsenenbehandlung hat sich das strukturierte Konzept mit den drei unterschiedlich starken Folien und klar definierten Behandlungsschritten in vielen klinischen Fällen bewährt. Zur Behandlung von Kindern fertigen wir Platzhalter und einfache kieferorthopädische Geräte an.

Sie möchten Ihren Patienten einfach und übersichtlich aufklären? Wir fertigen Ihnen gern eine digitale Prognose an, auf Wunsch inklusive Ziel-Modell. So können Sie alle Schritte zum gewünschten Ziel genau planen und kommen ihm durch das Step-by-Step-Verfahren in einem Behandlungsrhythmus von jeweils 4 Wochen immer näher

Clear Aligner haben viele Vorteile. Sie sind hygienisch, preisgünstig und komfortabel und in ihren Anwendungsmöglichkeiten vielfältig. Zahnstellungen verschiedenster Art lassen sich mit ihrer Hilfe unauffällig und effektiv korrigieren. Und das in kurzer Zeit.

Gut zu wissen:
Zu jeder Behandlung können wir für Ihren Patienten ein Ziel-Setup-Modell erstellen. Das zeigt Wirkung.

Mit Digital Smile Design erhalten Sie in unserem Dentallabor die Möglichkeit, anhand digitaler Patientenfotos und Situationsmodelle einfache und komplexe Fälle individuell und vorhersagbar zu planen - und im Vorfeld mit Ihren Patienten durchzusprechen. Probieren Sie es aus. Sie werden begeistert sein.
Details zum Digital Smile Design finden Sie hier.

Therapeutische Geräte. Schienen, Bruxchecker, Sport-Mundschutz

Ob Aufbissschiene, Relaxierungsschiene nach Dr. Reusch, Miniplastschiene oder Schnarchtherapiegeräte – was auch immer Sie brauchen, wir fertigen es schnell und professionell für Sie an. Dabei bedienen wir uns der Tiefziehtechnik oder nutzen CAD-CAM. Das gibt uns die Freiheit, alle Materialien zu verarbeiten. Wenn erforderlich auch PMMA-frei – für Allergiker.

Unsere CAD-CAM-gefrästen Schienen aus verschiedenen Kunststoffen haben Weltklasseformat: Sie sind monolithisch, absolut homogen, spannungsfrei, klar/transparent, geruchs- und geschmacksneutral. Und auf Wunsch auch PMMA-frei für Allergiepatienten.

Die neue Zahnform probetragen? Mit Snap-on Smile ist das ganz leicht möglich. Die flexible, geschmacksneutrale, bruchfeste und farbstabile Schiene aus zahnfarbenem Polycarbonat wird von uns nach einem Abdruck hergestellt und ganz einfach über die vorhandenen Zähne gesetzt. Ihr Patient kann diese provisorisch-ästhethische Versorgung dann dauerhaft/so lange wie erforderlich tragen.

Dem Zähneknirschen auf der Spur: Mit der einseitig farblich beschichteten Analyse- und Therapieplanungsfolie Brux Checker® erkennen Sie schnell und einfach Ursachen und Bewegungsmuster. Nach nur einer Nacht. Die Folie registriert durch Abrieb der Farbbeschichtung okklusale Interferenzen und zeichnet Parafunktionen auf.
Literatur zur Auswertung der Brux-Checker®-Folie senden wir Ihnen gerne zu.

Gut zu wissen:
Brux-Checker®-Folien sind überdies hervorragend dazu geeignet, die Wirksamkeit von Relaxierungsschienen zu überprüfen.

Mit Play Safe® bieten Sie Ihren Patienten bei jeder Sportart den richtigen Zahnschutz. Der moderne Mundschutz wird nach einem Abdruck individuell angepasst, sitzt fest, erlaubt normales Sprechen und Atmen – und hilft wirkungsvoll dabei, Traumata zu verhindern. Die Schlagabsorbtion steigt durch laminierte, mehrschichtige Folien um ca. 20 %. Besonders komfortabel: Das thermoplastische Material erlaubt eine nachträgliche Korrektur.

Mit unseren Schnarchschienen ist bei Ihren Patienten endlich wieder ruhiges Schlafen angesagt. Gerne stellen wir für Sie unterschiedlichste Schnarchtherapiegeräte (Protusionsschienen) speziell nach Ihren Erfordernissen her. Von Silensor SL bis IST Plus. Mit diesen Geräten können Sie die Schienen millimetergenau an die richtige Protrusionsstellung anpassen.